Die Arbeiten am Vereinsheim gehen – auch auf Grund der Witterung – nur schleppend voran. Die Wände innen sind frisch gestrichen. Die „neue“ Küche ist eingebaut und muss nun an die Elektrizität und das Wasser/Abwasser angeschlossen werden. Das neue Vorstandsbüro ist teilweise eingerichtet. Kontrollgänge am Wochenende zeigen zum Glück keine Auffälligkeiten. Insgesamt schlummert die Anlage noch in ihrem Winterschlaf. Dies dürfte aber bei den Bootseignern nicht der Fall sein, denn die Termine rücken näher: 23.03.2019 08:00 Uhr 1. allgemeiner Arbeitsdienst, 30.03.2019 08:00 Uhr 2. Arbeitsdienst nach Bedarf, 06.04.2019 08:00 Uhr 1. Kranen, 13.04.2019 08:00 Uhr 2. Kranen, 17.04.2019 08:00 Uhr 3. Kranen (Rentner), 27.04.2019 08:00 Uhr 4. Kranen.